• Deutsch
  • Italia
  • English

News

18. Februar 2014

REVIEW - ISPO Retail Tour 2014

Knapp 100 Teilnehmer konnten in diesem Jahr auf den Retail Touren der ISPO MUNICH 14 gezählt werden und damit waren fast alle Touren restlos ausgebucht.

Auf einer geführten vierstündigen Bustour durch München wurden jeweils drei Shops aus der Sportfachbranche genauer unter die Lupe genommen. Individuelle Shop Konzepte am POS im Bereich Visual Communication boten den Teilnehmern einen Mehrwert und eine Abwechslung zum Messealltag.

Highlight stellte in diesem Jahr die neue Filiale von SportScheck in der Neuhauser Straße dar, das größte Sporthaus Europas. Globetrotter präsentierte seine Besonderheiten am POS wie eine Boulderwand, Regenkammer, Kältekammer, Coffee Lounge. Auch Maloja, Bogner und Patagonia erläuterten ihr spezielles Shopkonzept, die Firmengeschichte/-tradition, Vermarktungsstrategien am POS und das Hauptziel: Den Kunden am POS wohlfühlen zu lassen.

Weitere, spannende Shopkonzepte warten auf der ISPO MUNICH 15 vom 05.-08. Februar 2015 auf Sie.

zurück

zum News Archiv